• Clevere Überwachung mit messbarem Mehrwert

Monitoring

SPECTRUM steht für Service Intelligence, die den Zustand Ihrer IT transparent darstellt, Störungen in Echtzeit identifiziert, klassifiziert und effizient löst. Das ist Monitoring vom Feinsten – gemanagt durch 4-tune.

  • Service-, System- und Networkmanagement in einer Lösung
  • Root-Cause-Analyse zur schnellen und einfachen Eingrenzung
  • Management von Multi-Vendor- und Multi-Technik-Infrastrukturen
  • Möglichkeit der automatisierten Problembehebung

Loading Map …

loading
Keine Störungen

Aktuell liegen keine Störungen, Beeinträchtigungen oder Ausfälle vor.

Kritischer Alarm beseitigt

Router rt-oerlikon02.4tune.ch ist im Normalbetrieb.

Kritischer Alarm

Router rt-oerlikon02.4tune.ch antwortet nicht mehr.

Major Alarm

Server «srv-bern1.4tune.ch» meldet hohe CPU Utilisation.


Hohe Performance und Ausfallsicherheit

 

Unsere Monitoring-Lösung SPECTRUM bewährt sich weltweit seit über drei Jahrzehnten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Wireless, Wireline, physische oder virtuelle Netzwerke handelt.

Grundlagen

 

Ausgehend vom Netzwerk überwacht SPECTRUM die Layer 2 und 3 bis zum Port oder Circuit eines LANs oder WANs. Dabei lassen sich auch Serversysteme – von Hardwareparametern bis zu Applikationen und Prozessen – ins Monitoring integrieren. Durch die Root-Cause-Analysis-Technologie identifizieren und beheben Sie Störungen schneller, präziser und effizienter. Bei grösseren Anpassungen der IT-Infrastruktur übernimmt SPECTRUM die neue Architektur mit Hilfe der patentierten Inductive Modelling Architecture. Dadurch entfällt das Überarbeiten ganzer Regelbäume. Die Inductive Modelling Architecture verknüpft die einzelnen Komponenten und liefert bei Störungen sofort die Ursache. So beseitigen Sie Leistungseinbussen, bevor diese dem IT-Service schaden.

Vorteile

 

Viele SPECTRUM-Nutzer verwalten ihre gesamte IT-Infrastruktur mit nur wenigen Technikern. Im Vergleich zu Unternehmen mit anderen Produkten führt SPECTRUM zu deutlich kürzeren Störungszeiten, weniger Ausfällen und massiv selteneren Alarmen. Die Folgen sind eine höhere Anwender-Zufriedenheit, weniger Kosten und Einsparungen bei den Ressourcen. Bei einem Kunden mit über 100 Standorten weltweit, wo SPECTRUM als ‹Manager of Managers› eingesetzt wird, haben sich die Kosten sofort nach der Einführung mehr als halbiert. Statt akute Ausfälle zu beheben, haben die Mitarbeiter nun viel mehr Zeit, Störungen präventiv zu verhindern.

Mehrwert

 

Die Kernkompetenz von SPECTRUM ist die Überwachung des Netzwerks und der Systeme. Zusätzlich verfügt es über diverse Schnittstellen und Views für unterschiedliche Zwecke. Dazu zählt die Überwachung der gesamten IT-Landscape aus topologischer, geografischer und Service-Sicht. Daneben bietet Ihnen die Alarmkonsole eine hohe Verarbeitungs- und Management-Flexibilität: Neben diversen Informationen zu einer Störung, ihrer Dringlichkeit und ihren Auswirkungen lassen sich mögliche Ursachen hinterlegen und Regeln zur automatischen Störungsbehebung definieren. So hilft SPECTRUM proaktiv mit, Probleme zu beseitigen.
Das skalierbare Lizenzmodell von SPECTRUM eignet sich ebenso gut für Klein- und Mittelbetriebe mit einer Niederlassung wie für internationale Unternehmen mit mehreren Standorten.